Institute for Advanced Energy Systems

Research Projects

Research Projects

  • Mitglied in der AG „Risiko und Resilienz“ des BMBF-geförderten Projekts „Energiesysteme der Zukunft“ (acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, seit 2014)
  • „IKT und Stromversorgung: Potenziale und Risiken der Kopplung in Bezug auf Vulnerabilität und Resilienz“. Gefördert vom BMBF. Ziel ist die Untersuchung der Resilienz und Vulnerabilität einer smarten Stromversorgung (2015 – 2017)
  • „RESYSTRA - Auf dem Weg zu Resilienten Energiesystemen! Resiliente Gestaltung des Energiesystems am Beispiel der Transformationsoptionen EE-Methan-System und regionale Selbstversorgung“ (zusammen mit AG von Gleich, BMBF Förderung, 2013 – 2016)
  • „DelphiNE - Ermittlung von Ressourcenschonungspotenzialen in der NE-Metallindustrie nach der Delphi-Methode“ (Auftragsforschung für das Umweltbundesamt. 2013 – 2016)
  • „Ermittlung von Substitutionspotenzialen von primären strategischen Metallen durch Sekundärmaterialien (ReStra)“ (Gefördert vom Umweltbundesamt, zusammen mit Ökopol Hamburg, 2012 – 2015) 
  • „NordWest 2050: Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten“ (Leiter der sechsköpfigen Forschergruppe zu Klimaanpassung und Resilienz im  Energiecluster, BMBF Förderung im KLIMZUG Programm, 2009 – 2014)
  • „NordWest 2050: Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten“ 
  • „Wärme-Kälte Atlas für die Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten“ 
  • „RESYSTRA - Auf dem Weg zu Resilienten Energiesystemen! Resiliente Gestaltung des Energiesystems am Beispiel der Transformationsoptionen EE-Methan-System und regionale Selbstversorgung“ 
  • BMBF Nachwuchsgruppe “Wässrige Lithiumionenbatterien für die Zwischenspeicherung regenerativ gewonnener Energie”.
  • WING project “Druckbare Dünnschichtbatterien mit neuen Materialsystemen für Volumenmärkte”. Co-principal investigator..
  • Design and operation of processes for the separation of valuable components from biomass II, ISPT (Institute of Sustainable Process Technology), 2010-2015.
  • Design and operation of processes for the separation of valuable components from biomass I, ISPT (Institute of Sustainable Process Technology), 2009-2014.
  • Optimal design of supply chain networks for Fast-Moving Consumer Goods, Bilateral with Unilever, 2008-2012.
  • Optimal design of pharmaceutical separation trains, ISPT (Institute of Sustainable Process Technology), 2008-2010.
  • Optimal Saving in Membrane Operation, STW (Dutch Technology Foundation) 2004-2007.